Deutsch
Tageslichtsysteme für natürliches Licht und effiziente Belüftung

Standard- und individuelle Lösungen

Zargen aus Polyesterlaminat bilden das Bindeglied zwischen den Cupolux-Lichtkuppeln und dem Dach. Sie sind in unterschiedlichen Höhen oder als Minizargen erhältlich, wetterfest versiegelt und – je nach Anforderung – mit einer PUR-Wärmedämmung versehen. Neben den unzähligen Standardformaten sind auch diverse Spezialanfertigungen machbar.

 

Konische Aufsetzkränze

Aufsetzkränze werden in den Normhöhen 15 / 30 / 50 cm hergestellt. Für den Anschluss zum Dach sind verschiedene Abdichtungssysteme möglich – von der bituminösen Abdichtung über isolierten Klebeflansch bis zur Aufbordung. Kunststoff-Abdichtungssysteme werden immer aufgebordet bis unter den Tropfrand der Zarge. Auch Flüssigkunststoffanschlüsse können problemlos ausgeführt werden. Je nach Dämmung beträgt die seitliche Wandstärke 2 bis 10 cm. Die Innenseite der Aufsetzkränze ist in RAL 9010 vorbehandelt. Nach dem Einbau ist eine bauseitige Nachbehandlung erforderlich.

Factsheet_Polyesterzargen Preisliste_2016

Bildgalerie

Senkrechte Aufsetzkränze

Senkrechte Aufsetzkränze werden in den Normhöhen 15 / 30 / 50 cm hergestellt. Für den Übergang zum Dach sind verschiedene Abdichtungssysteme möglich – von der bituminösen Abdichtung über isolierten Klebeflansch bis zur Aufbordung. Kunststoff-Abdichtungssysteme werden immer aufgebordet bis unter den Tropfrand der Zarge. Je nach Dämmung beträgt die seitliche Wandstärke 2 bis 10 cm. Bei der Grössenplanung wird vom Kuppellichtmass ausgegangen: Das fertige Deckenlichtmass ist um 2 cm grösser als das jeweilige Kuppellichtmass. Die Innenseite der Aufsetzkränze ist in RAL 9010 vorbehandelt. Nach dem Einbau ist eine bauseitige Nachbehandlung erforderlich.

Factsheet_Polyesterzargen Preisliste_2016

Bildgalerie

Minizargen

Die 10 cm hohen Minizargen mit umlaufendem Tropfrand werden als Zargenabdeckung eingesetzt. Die Flanschbreite (Z-Mass) kann individuell gewählt werden; die Isolation mit Gefälle beträgt 20 bis 30 mm. Die Innenseite der Minizargen ist in RAL 9010 vorbehandelt. Nach dem Einbau ist eine bauseitige Nachbehandlung erforderlich.

Factsheet_Polyesterzargen Preisliste_2016

Bildgalerie

Mehrfach-Minizargen

Minizargen lassen sich in beliebiger Anzahl als Mehrfach-Zargen aneinanderreihen, um auch grosse Dachöffnungen abzudecken. Der Vorteil gegenüber Lichtbändern besteht in der wärmebrückenfreien Konstruktion. Um optimale Dämmwerte zu erreichen, ist in diesem Fall der Einsatz von hoch isolierenden EP-Kuppeln sinnvoll.

Factsheet_Polyesterzargen Preisliste_2016

Bildgalerie

Massgefertigte Spezialitäten (Polyester)

Aus Polyester lassen sich unterschiedlichste Spezialanfertigungen herstellen, zum Beispiel Zargen-Aufstockungen, Durchdringungen, Aufsetzkranz- Minizargen als massgefertigte kombinierte Einheit. Spezialanfertigungen erfordern jeweils neue Formen, die dem Kunden weiterverrechnet werden. Entsprechend verlängern sich auch die Lieferfristen.

Factsheet_Polyesterzargen Preisliste_2016

Bildgalerie

© 2017 Cupolux AG | Alle Rechte vorbehalten
Cupolux AG | Glärnischstrasse 7 | 8853 Lachen | Tel. +41 (0)44 208 90 40 | Fax +41 (0)44 208 90 41 | info@cupolux.ch | cupolux.ch
Allgemeine Geschäfts- und Lieferbedingungen
Allgemeine Vertragsbedingungen zum Wartungsvertrag
Konzept und Design [eyedentity gmbh] - Programmierung [OneByte AG]