Cupolux Logo

Glasoberlicht

GO-R

Cupolux-Glasoberlichter GO-R sind runde, fest verglaste Oberlichter von höchster technischer und optischer Qualität. Der Dämmwert der Konstruktion mit ihrem nahtlosen, umschliessenden CNS-Ring vereint Funktion und Ästhetik.
GO-R – die wichtigsten Produktvorteile verpackt in 25 Sekunden
#GO-R
#Inspiration
Unsere neusten Objekte
GO-R
Produktvorteile
Helligkeit
Die kreisrunde Form mit grossen Durchmessern bis 220 cm vermittelt eine sonnenähnliche Wirkung und sorgt so für eine hervorragende Tageslicht-Ausleuchtung.
Energieeffizienz
Das Gesamtsystem mit Zarge, Dichtungen und 3-facher Sonnenschutzverglasung gewährleistet eine ausgezeichnete Wärmedämmung mit niedrigem G-Wert.
Sicherheit
Die fix montierten Glasoberlichter (aussen mit ESG-, innen mit VSG) sind durchsturzsicher. Weitere bauliche Schutzmassnahmen sind nicht erforderlich.
Preissegment
Die hochwertige Ausführung macht Glasoberlichter GO-R zu einem Produkt im gehobenen Preissegment.
GO-R
Zargen & Unterkonstruktionen
Cupolux-Oberlichter GO-R werden auf Polyesterzargen montiert. Sie sind für alle Durchmesser in zwei Ausführungen lieferbar. Für die Montage auf Aussparungen im Flachdach wird ein senkrechter Aufsetzkranz mit 50 cm Höhe und 10 cm Wandstärke eingesetzt. Für die Installation auf bauseitige Zargenkonstruktionen aus Beton, Holz oder Metall eignen sich Minizargen mit 15 cm Höhe und 10 cm Dämmstärke. In beiden Ausführungen verfügt der speziell verstärkte Zargenkopf über zwei Dichtungsebenen und ist um 3° geneigt, damit Regenwasser von der Glasfläche abfliessen kann.

Innenausbau
Die Polyesterzargen sind doppelwandig und mit isolierendem PUR ausgefüllt. Sie sind Rohbauteile, deren Innenseiten nach dem Einbau bauseitig gestrichen oder verkleidet werden müssen, zum Beispiel mit Gipsplatten. Beim Ausbau ist darauf zu achten, dass die Wände der Polyesterzargen nicht perforiert werden, weil sonst die Dampfdichtheit nicht mehr gewährleistet ist.
Aufsetzkranz Typ B
Polyesterzarge senkrecht: Höhe: 50 cm Isolationsstärke: 10 cm
Aufsetzkranz Typ C
Mini-Polyesterzarge: Höhe: 15 cm Isolationsstärke: 10 cm auf bauseitige Zarge aus Beton, Holz oder Metall
Optionen und Zubehör
Beschattungen
Um den G-Wert noch weiter zu senken, lassen sich Glasoberlichter GO-R mit Beschattungen kombinieren. Diese werden über die Oberlichter gestellt und können bei Bedarf problemlos nachgerüstet werden.
Spezialgläser
Die Dreifachverglasung besteht auf der Innenseite aus Verbundsicherheitsglas VSG und aussen aus gehärtetem Sicherheitsglas ESG. Für individuelle Anforderungen sind weitere Spezialgläser auf Anfrage lieferbar.
Farbbeschichtungen
Für die Integration in die Gestaltung einer Dachlandschaft oder das Farbkonzept eines Unternehmensauftritts kann der CNS-Ring optional mit RAL- oder NCS-Farben beschichtet werden.
CAD-Details und kompetente Beratung

Wir kümmern uns persönlich um Ihre CAD-Details. Damit stellen wir sicher, dass Sie jederzeit die richtige Lösung aus unseren rund 5000 Elementen erhalten. Sämtliche Standard-Details erhalten Sie in gewohnter Form als .dwg oder .dxf zu Ihrer Verfügung zugesendet. Individuelle Objektlösungen konzipieren wir jederzeit gerne mit Ihnen zusammen. Zögern Sie nicht und kontaktieren Sie unsere Spezialisten.

Ihr Kontakt für Lösungen im Bereich Glasoberlicht GO-R:
Peter Berends
Peter Berends
Technischer Berater Glasarchitektur
Andreas Trinkler
Andreas Trinkler
Partner, Leiter Glasarchitektur
Cupolux AG Glärnischstrasse 7 8853 Lachen
Tel: +41(0)44 208 90 40 Fax: +41(0)44 208 90 41 info@cupolux.ch