Cupolux Logo

Lichtkuppel

Classic

Cupolux-Lichtkuppeln sind die bewährten Klassiker der Tageslichttechnik und bieten ein günstiges Preis-Leistungs-Verhältnis. Mit zahlreichen Formaten und Optionen für Wärmedämmung, Schallschutz, Sicherheit, Belüftung, Beschattung und Automatisierung erfüllen Lichtkuppeln alle baulichen und funktionellen Bedürfnisse.
Lichtkuppel Classic – die wichtigsten Produktvorteile verpackt in 25 Sekunden
#Classic
#Inspiration
Unsere neusten Objekte
Classic
Produktvorteile
Helligkeit
Die klaren oder opalen Lichtkuppelschalen lassen sich für eine entsprechende Lichtdurchlässigkeit verschieden kombinieren. Der Lichttransmissionswert liegt zwischen 37 bis 81 Prozent. Fixe oder regelbare Beschattungssysteme bieten Schutz vor direkter Sonneneinstrahlung.
Wärmedämmung
Die Lichtkuppel mit abgedichteten Mehrfachschalen lässt sich nach Bedarf auf einen Ug-Wert bis 0,79 W/m2K maximieren – das ist ein Spitzenwert für Kunststoff-Oberlichter.
Sicherheit
Oberlichter mit Kunststoffverglasung benötigen eine Durchsturzsicherung mit Gittern, CNS-Netzen oder VSG-Isolierverglasung (multiperform®). Als RWA mit automatischer Steuerung bieten sie Sicherheit im Brandfall.
Preissegment
Lichtkuppeln sind langjährig bewährte, technisch ausgereifte Produkte, die auf Grund zahlreicher Standardversionen mit hohen Stückzahlen im Markt der Oberlichter ein hervorragendes Preis-Leistungs-Verhältnis bieten.
Classic
Zargen und Unterkonstruktionen
Cupolux-Lichtkuppeln werden auf Polyesterzargen montiert. Sie sind in allen gängigen Grössen senkrecht oder konisch mit 15, 30 oder 50 cm Höhe lieferbar. Auf Anfrage sind Sonderformate möglich. Die doppelwandigen Polyesterzargen sind fugenlos und mit einem 2 bis 12 cm starken Kern aus PU-Schaum wärmegedämmt. Cupolux-Minizargen ermöglichen den Anschluss auf bauseitige Unterkonstruktionen aus Holz, Beton oder Stahl. Neue Lichtkuppeln können auch auf bestehende Aufsetzkränze montiert werden. Somit eignet sich das System nicht nur für Neubauten, sondern auch für energetische Sanierungen alter Lichtkuppeln. Polyesterzargen sind Rohbauteile, deren Innenseiten nach dem Einbau bauseitig gestrichen oder verkleidet werden müssen, zum Beispiel mit Gipsplatten. Beim Ausbau ist darauf zu achten, dass die Wände der Polyesterzargen nicht perforiert werden, weil sonst die Dampfdichtheit nicht mehr gewährleistet ist. Polyesterzargen können auch in Sonderabmessungen hergestellt werden.
Aufsetzkranz Typ A
Polyesterzarge konisch Höhen: 15/30/50 cm Isolationsstärke: 2-10 cm
Aufsetzkranz Typ B
Polyesterzarge senkrecht Höhen: 15/30/50 cm Isolationsstärke: 2-10 cm
Aufsetzkranz Typ C
Mini-Polyesterzarge Höhen: 15 cm auf bauseitige Zarge aus Beton, Holz oder Metall
Optionen und Zubehör
RWA

RWA-Lichtkuppeln erfüllen wichtige Sicherheitsbestimmungen. Im Brandfall lassen sie sich über die RWA-Steuerung öffnen, damit Hitze und giftige Brandgase entweichen können. Die Fluchtwege bleiben so passierbar. Folgende 24V-Antriebe sind erhältlich: Kettenmotor, Schubspindelmotor, Überschlagsöffner 90 °–145 °.

Belüftung

Lichtkuppeln lassen sich
auf ideale Weise für die
Belüftung einsetzen. In gefangenen Räumen (z.B. Industriehallen, Büro etc.) kann erwärmte und verbrauchte Luft durch die natürliche Konvektion nach oben und aussen abziehen.

Beschattung

Um eine direkte Sonneneinstrahlung und Aufheizung
zu vermeiden, lassen sich
Lichtkuppeln mit starren oder regelbaren Beschattungen ausstatten, zum Beispiel mit fixen Lamellen oder Rahmen mit automatisch gesteuerten Storen.

Durchsturzsicherung

Eine dauerhafte Durchsturzsicherung lässt sich nur mit Gitter, CNS-Netz oder mit multiperform® (VSG-Isolierverglasung) realisieren.

CAD-Details und kompetente Beratung

Wir kümmern uns persönlich um Ihre CAD-Details. Damit stellen wir sicher, dass Sie jederzeit die richtige Lösung aus unseren rund 5000 Elementen erhalten. Sämtliche Standard-Details erhalten Sie in gewohnter Form als .dwg oder .dxf zu Ihrer Verfügung zugesendet. Individuelle Objektlösungen konzipieren wir jederzeit gerne mit Ihnen zusammen. Zögern Sie nicht und kontaktieren Sie unsere Spezialisten.

Ihr Kontakt für Lösungen im Bereich Lichtkuppel Classic:
Markus Brunner
Markus Brunner
Technischer Berater
Erich Thalmann
Erich Thalmann
Technischer Berater / Leiter Innendienst
Cupolux AG Glärnischstrasse 7 8853 Lachen
Tel: +41(0)44 208 90 40 Fax: +41(0)44 208 90 41 info@cupolux.ch